"Die Weihnachtskarawane"

Autorin: Franziska Wulf

Verlag: Rütten & Loenig, 2004

ISBN:
3-352-00712-8

Preis: 10,00 €

Genre: Paranormal

Bewertung:
4.0


Dr. Petra Schmidt ist verheiratet, zweifache Mutter und arbeitet in einem Krankenhaus. Zur Zeit ist sie aber sehr verzweifelt, da ihre kleine Tochter mitten im schlimmsten Stress vor Weihnachten schwer krank geworden ist. Sie hat ständig Fieberanfälle, deren Ursache nicht gefunden wird. Wie soll sie der kleinen helfen?

Als sie doch eines Tages kurz zu Weihnachtseinkäufen kommt, begegnet sie einem Mann mit einem Dromedar. Von ihm bekommt sie überraschend ein paar Datteln. Obwohl sie eigentlich keine Datteln mag, isst sie die eigentümlich schmeckenden Früchte am Abend. Kurz darauf schläft sie ein.

Als sie wieder aufwacht, findet sie sich scheinbar in einer Wüstenoase wieder. Bei ihr ist eine Karawane mit Leuten, die einem hellen Stern folgen ...

Da kann ich echt nur sagen: Schade, dass das Buch so kurz war. Wenn ich es nicht schon so früh gelesen hätte und lieber noch etwas gewartet hätte, dann gäbe es für mich bestimmt noch mehr Gänsehautmomente. Denn wer ist schon beinahe live dabei, als damals dieses besondere Kind geboren wurde.

Geschrieben von Karin M. am 12.11.2004

Weitere Bücher der Autorin